Header Ads

Streik: Busverkehr in Hannover am Mittwoch nur eingeschränkt

Die Gewerkschaft ver.di hat angekündigt, am kommenden Mittwoch, den 4. Oktober 2017, von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss Teile des Busbetriebs der ÜSTRA zu bestreiken.

Daher fallen an diesem Tag die Buslinien 122, 133 und 470 komplett aus. Auf den Buslinien 100/200, 120, 121, 125, 126, 128, 134, 135, 136, 137 und 581 kann es zu vereinzelten Ausfällen oder Verspätungen kommen. Nähere Auskünfte gibt es bei der Hotline der ÜSTRA unter der Nummer (0511) 1668 0. Alle anderen Buslinien der ÜSTRA verkehren planmäßig.

Die Stadtbahnen der ÜSTRA sind von dem Streik nicht betroffen und fahren wie gewohnt. Auch die regiobus und die S-Bahn werden nicht bestreikt und fahren normal.



Quelle: üstra
Fotos: Hannover-Verkehr.de (Archiv)

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.