Header Ads

Stadtbahnlinie 9: Ersatzverkehr ab „Schwarzer Bär“

Von Sonntag, 19. November, ab 19 Uhr, bis Montag, 20. November, bis 3:30 Uhr, wird auf der Linie 9 an den Gleisen gearbeitet.

Die Stadtbahn verkehrt in diesem Zeitraum nur zwischen dem Endpunkt „Fasanenkrug“ und der Haltestelle „Schwarzer Bär“.

Von dort wird bis zum Endpunkt „Empelde“ ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.

Zwischen Bus und Bahn steigen die Fahrgäste an der Haltestelle „Schwarzer Bär“ um. Auf der Strecke Richtung Empelde befindet sich die Ersatzhaltestelle „Am Soltekampe“ wegen weiterer Baumaßnahmen direkt in der Straße Am Soltekampe.

Um Anschlüsse in der Innenstadt einzuhalten, fahren die Busse am Endpunkt „Empelde“ im 30- und 60-Minuten-Takt drei Minuten vor der bekannten Abfahrtszeit ab.

Quelle: Üstra
Foto: LS

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.