Header Ads

Baustelle Königstraße beendet - Busse fahren wieder regulären Weg

Da die Sanierungsarbeiten an der Eisenbahnbrücke in der Königstraße abgeschlossen sind, fahren die Üstra-Buslinien 100, 200, 128 und 134 ab Montag, 6. April 2020, wieder den Regelfahrweg.

Fahrweg der Linien 100 und 200
Die Linien 100 und 200 fahren ab dem genannten Zeitpunkt ab der Haltestelle "Neues Haus" wieder über die Haltestelle "Königstraße" zur Haltestelle "Thielenplatz/Schauspielhaus" (vor der Bahnbrücke in der Königstraße) bzw. umgekehrt.

Fahrweg der Linien 128 und 134

Die Linien 128 und 134 fahren vom Nordring kommend ab der Haltestelle "Hauptbahnhof/Ernst-August-Platz" über die Haltestellen "Thielenplatz/Schauspielhaus" (vor der Bahnbrücke in der Königstraße), "Königstraße" und "Neues Haus" zur Haltestelle "Kirchwender Straße" und weiter wie gewohnt zur Peiner Straße bzw. umgekehrt.

Ersatzhaltestellen werden nicht mehr bedient
Da die Königstraße nicht mehr gesperrt ist, werden die vorübergehend eingerichteten Ersatzhaltestellen "Fernroder Straße" (Linie 134) und "Platz der Kaufleute" (Linien 100, 200) ab Montag, 6. April 2020, nicht mehr bedient und entfallen.kann alternativ zur „Königstraße“ genutzt werden.



Quelle: Üstra

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.