Header Ads

Pink - Anfahrt Hannover Heinz-von-Heiden-Arena Juli 2023


Der amerikanische Popstar P!NK macht im Rahmen ihrer Europatournee am 12. und 13. Juli 2023 Halt in Hannover. Aufgrund der Zusatzshows stehen in Deutschland mittlerweile insgesamt sieben Stadionkonzerte auf dem Programm.

Pinks letztes Studioalbum heißt "Hurts 2B Human", bald könnte ei
n neues erscheinen. Special Guests werden noch bekannt gegeben.

Große Hits aus Pinks umfangreichem Repertoire sind z. B. "Trouble",  "Dear Mr. President" oder "Sober".

Eintrittskarten sind für beide Konzerte noch im Vorverkauf erhältlich.


Tickets für Pink jetzt online bestellen 


Anfahrt zur Heinz-von-Heiden-Arena:

Eintrittskarten für Pink gelten am Veranstaltungstag im Raum Hannover als Fahrkarte für Busse und Bahnen (2. Wagenklasse, ab drei Stunden vor Spielbeginn bis 5 Uhr des Folgetages) der Üstra, Regiobus, S-Bahnen, Regionalzügen (RB, RE) und für das On-Demand-System Sprinti in den Zonen A, B und C.

Mit Bus und Bahn

Mit der Stadtbahnlinie 3, 7 (Fahrtrichtung Wettbergen) und  9 (FR Empelde) bis Haltestelle "Waterloo" zu den Eingängen Nord und Ost. Mit den Linien 3 und 7  bis "Stadionbrücke" zu den Eingängen Süd und West.

Buslinien 100/200 bis Haltestelle "Robert-Enke-Straße"


Auf der Grünfläche vor dem Stadionbad gibt es ein Fahrradparkplatz.


Vergünstigte Bahn-Tickets zum Hannover-Stadion

Mit dem Fernbus nach Hannover - online buchen


Mit dem Auto - Parken

Fans, die mit PKW anreisen, können sich den Anfahrtstau in der Stadt sparen, indem sie von der Autobahn die ausgewiesenen Park+Ride-Parkplätze ansteuern und dann per Stadtbahn zum Stadion fahren.

Von der A2/A7 kommend ist der P+R-Platz Altwarmbüchen, Blocksberg empfehlenswert. Von dort kann ohne Umsteigen direkt zum Stadion gefahren werden (Linie 3, Richtung Wettbergen). Nahe der A2 und A37 befindet der P+R-Platz Paracelsusweg. Von hier kommen die Anhänger mit der Linie 3 oder 7 zur Heinz-von-Heiden-Arena.

Autoparkplätze stehen in Stadionnähe nicht zur Verfügung. Wegen der Abbauarbeiten des Schützenfestes fällt auch der Schützenplatz als Parkfläche aus.

Anfahrtsskizze Heinz-von-Heiden-Arena Hannover mit Bahnhof, Autobahnen etc.

A2 aus Rtg. Dortmund:
Ausfahrt Hannover-Herrenhausen Rtg. Zentrum -> Ausschilderung zur Arena folgen

A2 aus Rtg. Berlin:
am Autobahnkreuz Hannover-Ost auf die A7 wechseln -> AS Hannover-Anderten abfahren auf die B65 (Südschnellweg) -> über das Seelhorster Kreuz - Landwehrkreisel - Ricklinger Kreisel zur Arena

A7 aus Rtg. Hamburg:

am Kreuz Hannover Nord auf die A 352 Richtung Dortmund -> Hannover Herrenhausen abfahren auf die B 6 (Westschnellweg) -> abfahren Richtung Zentrum -> Schildern zur Arena folgen

A7 aus Rtg. Kassel:

die A7 bei der Ausfahrt Hannover-Anderten verlassen -> auf der B 65 Richtung Hannover -> Wegweisern zur Arena folgen.



Unterkunft

Booking.com


Veranstaltungsort:
Hannover, Heinz-von-Heiden-Arena
Veranstaltungsbeginn:
Mittwoch, 12. Juli 2023, 19:00 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr)
Donnerstag 13. Juli 2023, 19:00 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr)


Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.