Header Ads

Kunstfestspiele Herrenhausen Herbst 2020

Die Herrenhäuser Gärten sind nun schon zum elften Mal Bühne und Schauplatz der Kunstfestspiele Herrenhausen. Aufgrund der Corona-Krise wurden sie vom Mai in der Herbst verschoben.

Fest steht bereits der Termin für die Laser- und Klanginstallation von Robert Henke, die zum 300-jährigen Jubiläum der Großen Fontäne im Großen Garten gezeigt wird: Fountain Scan wird vom 25.09. bis 08.10.2020 zu sehen sein.

Alte und Neue Musik, Musiktheater, Installationen, Performances und Filmkonzerte gehören zum vielseitigen Programm der KunstFestSpiele.

Neben lokalen Größen werden auch internationale Künstler und Ensembles in Herrenhausen gastieren. Das gesamte Programm lässt sich unter http://kunstfestspiele.de/ ansehen.

Zu den Höhepunkten 2020 zählen eine Virtual Reality-Oper, eine Laser- und Klanginstallation zum 300-jährigen Jubiläum der Großen Fontäne, ein Film mit Livemusik und einem wiederauferstandenen Ludwig van Beethoven, Streichquartette von Arnold Schönberg, die „Symphonie der Tausend“ von Gustav Mahler, dirigiert von Ingo Metzmacher, und eine mit dem Goldenen Löwen der Venedig-Biennale ausgezeichnete Operninstallation.

Darüber hinaus kann das Publikum am Open Sunday am 17.05. die Vielfalt der Kunstfestspiele Herrenhausen bei freiem Eintritt erleben.

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen

Anfahrt zu den Herrenhäuser Gärten

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.