Header Ads

Fahrradmarkt vorm Hauptbahnhof


Am Samstag, 16. Oktober 2021, findet vor dem Hauptbahnhof in Hannover auf dem Ernst-August-Platz ab 10 Uhr ein Fahrradmarkt statt. Der Veranstalter rechnet mit einem Angebot von über 650 gebrauchten Rädern. Verkaufen darf jeder, Privatpersonen wie auch Händler.

Hannoveraner, die ein Rad veräußern möchten, sollten sich bis spätestens 11 Uhr mit einer klaren Preisvorstellung einfinden. Denn: gehandelt wird nicht.

Gegen eine Bearbeitungsgebühr von drei Euro wird das Fahrad dann bis 15 Uhr angeboten. Kommt es zum Verkauf, erhält der Veranstalter eine Provision (28 €). Ansonsten gibt's das Rad zurück.

Informationen zum Fahrradverkauf

Fahrradmarkt Hannover
Ernst-August-Platz  1
Verkauf 10:00 bis 15:00 Uhr

1 Kommentar:

  1. Das mit dem Fahrradmarkt am Bahnhof am Samstag ist ne tolle Sache! Es gibt übrigens am selben Tag noch einen weiteren Fahrradmarkt in Hannover, nämlich ab 12 Uhr in der Nordstadt, Kniestr. 10, Stadt-Teil-Werkstatt. Da kann man aber nur welche kaufen nicht verkaufen. Da werden ehrenamtlich instandgesetzte Gebrauchträder an dem Tag mit einem Preisnachlass von 30% verkauft. Der erlös fließt in den Betrieb der Stadt-Teil-Werkstatt. Wer am Bahnhof nicht fündig wird, findet ja dort vielleicht etwas.
    https://www.facebook.com/photo/?fbid=10210040358401682&set=gm.4561742533876167
    Othmar Fett

    AntwortenLöschen

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.