Header Ads

Swinging Hannover: Am 10. Mai Straßensperrungen wegen Jazzfestival

Aufgrund des Jazzfestivals "Swinging Hannover" am 10. Mai 2018 auf dem Trammplatz und dem Theodor-Lessing-Platz wird es in diesen Bereichen zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Folgende Verkehrsmaßnahmen sind vorgesehen:

Komplette Sperrung des Friedrichwalls zwischen Culemannstraße und Maschstraße, bzw. Aegidientorplatz und Karmarschstraße ab 8 Uhr bis voraussichtlich 21 Uhr.

Sperrung der Willy-Brand-Allee von Kreuzung Friedrichswall bis Höhe Langensalzastraße ab voraussichtlich 9 Uhr bis ca. 20 Uhr.

Örtliche Umleitungsempfehlung über Culemannstraße - Rudolf-von-Bennigsen-Ufer - Altenbekener Damm - Hildesheimer Straße und umgekehrt.

Darüber hinaus sind folgende Zufahrtsstraßen zum Friedrichswall bzw. zur Willy-Brandt-Allee gesperrt: Ebhardstraße, Osterstraße ab Breite Straße, Teilstück Bleichenstraße und Teilstück Langensalzastraße ab Heinrich-Kümmel-Straße.

Programm 

10:30 - 11:30: Jazzband Hannover
11:40 - 12:00: Workshopchor der Gospelkirche, Leitung Karla Bauer (Kansas City)
12:15 - 13:15: Kansas City Jazz Orchestra
13:30 - 14:45: Electro Deluxe
15:15 - 16:45: Nils Landgran und die Funk Unit
17:00 - 18:00: Hypnotic Brass Ensemble

Der Eintritt ist kostenfrei.

Anfahrt

Besucher werden gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Aegidientorplatz: Linien 1, 2, 4, 5, 6, 8, 10, 11
Waterlooplatz: Linien 3, 7, 9

Rathaus/Bleichenstraße: Linien 100, 200
Rathaus/Friedrichswall: Linie 120

Fahrradfahrer wird aufgrund des erhöhten Personenaufkommens im Veranstaltungbereich geraten, ihre Fahrräder zu schieben.


Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.