Header Ads

Veranstaltungen Herrenhäuser Gärten

Veranstaltungen in Herrenhausen Sommer 2019

Führungen, Ausstellungen, Konzerte: Am 1. April beginnt die Sommersaison in den Herrenhäuser Gärten mit täglichen Wasserspielen, erweiterten Öffnungszeiten und unzähligen Frühjahrsblumen.

Besucher können das Spiel der 30 Brunnen und Fontänen bestaunen. Höhepunkt ist die Große Fontäne, deren Strahl bis zu 72 Meter hoch aufsteigt.

Rund 150.000 Frühjahrsblumen wie Tulpen, Narzissen und Hyazinthen sind im vergangenen Herbst in die Schmuckbeete gepflanzt worden und öffnen nach und nach ihre Blüten. Im Berggarten entfalten Magnolien und Zier-Kirschen pünktlich zum Saisonstart ihre Pracht.

Dem Ursprung dieser Gartenkunst und seiner europäischen Vorbilder können Interessierte in der Ausstellung „Herrenhausen und Europa“ im Museum Schloss Herrenhausen nachgehen. Das Museum und der Schloss-Shop sind in der Sommersaison täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die öffentlichen Führungen finden wieder regelmäßig statt. Dabei reicht das vielseitige Programm vom Rundgang durch den Großen Garten, das Museum, die Galerie oder den Berggarten über Profitipps für Hobbygärtner bis zu den „Gartenzwerg“-Führungen für Kinder.

Auch der Infopavillon lädt jeden Tag von 10 bis 18 Uhr mit einem Angebot an Pflanzen, Gartenzubehör, Büchern und mehr zum Stöbern ein. Ebenfalls erhalten Gäste dort vielfältige Informationen und Eintrittskarten.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. Vorverkaufskasse im Künstlerhaus, Sophienstraße 2, per Telefon (0511) 168-41222.

Programm Sommer 2019

Tickets online bestellen

Anfahrt zu den Herrenhäuser Gärten


Vergünstigte Bahn-Tickets nach Hannover

Unterkünfte in Hannover buchen


Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Herrenhäuser Gärten


Die Gärten öffnen um 9 Uhr und schließen um 19 Uhr, ab Mai um 20 Uhr. Letzter Einlass ist eine Stunde vor Schließung. Der Infopavillon öffnet täglich von 10 bis 18 Uhr.

Die Wasserspiele im Großen Garten sind täglich von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr zu sehen, an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Das Museum Schloss Herrenhausen und der Schloss-Shop öffnen täglich von 11 bis 18 Uhr.

 
Eintrittspreise in der Sommersaison


Eine Gesamtkarte für den Großen Garten, den Berggarten und das Museum kostet 8 Euro und ermäßigt 5 Euro. Jugendliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren zahlen 4 Euro. Eine Karte für den Berggarten kostet 3,50 Euro. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Eine Jahreskarte für den Großen Garten und Berggarten kostet 25 Euro, ermäßigt 15 Euro.

Eine vollständige Preisliste ist an den Kassen der Herrenhäuser Gärten und im Internet unter www.herrenhausen.de erhältlich.


Quelle: Presseserver Hannover 
Fotos: ©  Fantast / Fotolia,  ©World travel images / Fotolia

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.