Header Ads

Veranstaltungen Herrenhäuser Gärten

Veranstaltungen in Herrenhausen Herbst 2021

Der November startet in den Herrenhäuser Gärten mit attraktiven Veranstaltungsangeboten.

Winterzauber Herrenhausen

4. November, 11 bis 20 Uhr
5./6. November, 11 bis 21 Uhr
7. November, 10 bis 19 Uhr
Das Warten auf Weihnachten versüßt man sich in Hannover mit einem romantischen Bummel über den Winterzauber am Schloss Herrenhausen. Lichtgirlanden und geschmückte Tannenbäume, der Duft von Pfefferkuchen und heißem Punsch verwandeln den stolzen Ehrenhof des Schlosses, die Galerie und die prächtige Allee davor in eine märchengleichen Bühne für den vorweihnachtlichen Markt. Eintritt nach Einhaltung der 2 G-Regel.
Tickets: Erwachsene 12 Euro, ermäßigt (Schwerbehinderte, Studenten und Schüler – nur in Verbindung mit einem gültigen Ausweis) 9 Euro, Kinder bis 17 Jahre frei. Veranstalter: Evergreen GmbH & Co. KG

GOP-Wintervarieté

20. November 2021 bis 16. Januar 2022
Sombra: Ein Spiel aus Licht und Schatten
Erst im Zusammenspiel der Gegensätze offenbaren Schönheit, Liebe und Dramatik ihre wahre Größe. Erfolgs-Regisseur Nikos M. Hippler und ein hochkarätiges Team aus Artisten, Tänzern und Musikern haben ein hochmodernes Show-Format kreiert, das sich der Kraft und Poesie der Gegensätze bedient.
Regie: Nikos M. Hippler
Choreografie: Svenja Krebeck
Videodesign: Amir Megeid
Lichtdesign: Daniel Hensche
Eintritt: 39 bis 49 Euro pro Person, Show und Menü 78 und 88 Euro pro Person, Kinder 30 Euro. Vorverkauf im GOP, Tel.: 0511 30 18 67 10 und unter www.variete.de. Alle Infos zu Ermäßigungen auf der Website. Dauer: 90 Minuten ohne Pause. Veranstalter: GOP showconcept

Herrenhausen Barock

21. November 2021 bis 27. Februar 2022
Die neue Saison von Herrenhausen Barock präsentiert stimmungsvolle Barockmusik im freskengeschmückten Festsaal der Galerie Herrenhausen, interpretiert von international renommierten Künstlern. Tickets sind an der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus (Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Tel.: 0511-16 84 12 22, E-Mail: vorverkauf@vvk-kuenstlerhaus.info) und über die Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich. Infos unter: www.herrenhausen-barock.de

21. November, 15.30 Uhr und 18.30 Uhr, Galerie
Auftaktkonzert Herrenhausen Barock: Händels Messiah
Das 1741 in nur 24 Tagen komponierte Chor-Oratorium „Messiah“ ist ein Gipfelwerk in Händels Schaffen. Für diese Aufführung des preisgekrönten Jungen Vokalensembles Hannover konnte neben vier hochkarätigen Vokalsolisten aus England und Südafrika das junge und virtuos-spielfreudige Barockorchester la festa musicale gewonnen werden. Der 1981 von Prof. Klaus-Jürgen Etzold gegründete Chor feiert mit diesem Konzert zugleich sein 40-jähriges Jubiläum.
Veranstalter: Junges Vokalensemble Hannover

Konzerte der Kammermusik-Gemeinde Hannover: Nahklang Saison 2021/22

23. November, 19.30 Uhr, Orangerie
Nash Ensemble of London

Führungen

13. November, 14 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen erHerren
Literarische Führung „Schloss in den Gärten“
mit Marie Dettmer, circa 90 Minuten, im Eintritt enthalten, Veranstalter: Historisches Museum Hannover

14. November, 11 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen
Szenische Führung: Geheimrat Leibniz
mit Rainer Künnecke, circa 60 Minuten, im Museumseintritt enthalten, Veranstalter: Historisches Museum Hannover

14. November, 14 Uhr, Berggarten
Sonntagstour im Berggarten „Schätze unter Glas“
circa 90 Minuten, 7,50 Euro zuzüglich Eintritt, Veranstalter: www.natourwissen.de

21. November, 14 Uhr, Museum Schloss HerrenhausenerHerren
Literarische Führung „Kennen Sie Gottfried Wilhelm Leibniz?“
mit Marie Dettmer, circa 90 Minuten, im Museumseintritt enthalten, Veranstalter: Historisches Museum Hannover

28. November, 15 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen
Führung durch die Dauerausstellung
circa eine Stunde, im Eintritt enthalten, Veranstalter: Historisches Museum Hannove

Programm Herbst 2021

Tickets online bestellen

Anfahrt zu den Herrenhäuser Gärten


Vergünstigte Bahn-Tickets nach Hannover

Unterkünfte in Hannover buchen


Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Herrenhäuser Gärten


Der Große Garten und der Berggarten sind im November täglich von 9 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet, die Grotte und die Schauhäuser sind, je nach aktueller Pandemiesituation, bis 16 Uhr geöffnet. Das Museum Schloss Herrenhausen ist von Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet, ebenso der Schloss-Shop. Letzter Einlass: 15.30 Uhr.

Eintrittspreise in der Wintersaison:
Donnerstag bis Sonntag: Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 6 Euro/ermäßigt 4,50 Euro.
Montag bis Mittwoch: Großer Garten/Berggarten 3,50 Euro/ermäßigt 1,50 Euro.
Kinder unter 12 Jahre frei.

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsenticket und Hannover Card, Hannover Aktiv Pass-Inhaber, Jugendliche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB.

Sowie ganzjährig:

Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25,00 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15 Euro.
Jahreskarte Familien ein Erwachsener, Jugendliche 12 bis 17 Jahre 40 Euro, Jahreskarte Familien zwei Erwachsene, Jugendliche 12 bis 17 Jahre 65 Euro, Jahreskarte Hausmarke 12,50 Euro.


Quelle: Presseserver Hannover 
Fotos: ©  Fantast / Fotolia,  ©World travel images / Fotolia

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.