Header Ads

Deutsche Bahn führt Super-Sparpreis-Ticket ein - Konditionen

Die Deutsche Bahn bietet seit 1. August als Ergänzung zum bekannten Sparpreis-Ticket das neue Super-Sparpreis-Ticket an.

Das Angebot gilt, wenn mindestens ein Teil der Strecke mit einem Fernverkehrszug (ICE, IC/EC) gereist wird. Die Fahrkarte kostet ab 19,90 Euro (2.Kl) / 29,90 Euro (1.Kl) und für den Super Sparpreis Europa ab 19,90 Euro (2.Kl) /39,90 Euro (1.Kl).

Das normale Sparpreis-Ticket (ohne Super) bleibt weiterhin erhältlich, nun ab 23,90 € in der 2. Klasse/ ab 35,90 Euro in der 1. Klasse. Dort ist ein City-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr bei einer Reiseweite von über 100 Kilometern inklusive. Sparpreis-Tickets können gegen 10 Euro Entgelt in einen Gutschein storniert werden. Super-Sparpreis-Tickets sind nicht stornierbar und enthalten kein City-Ticket.

Den neuen Super-Sparpreis ab 19,90 € jetzt online buchen

Konditionen für das neue Super-Sparpreis-Ticket:
  • Tickets sind 6 Monate im Voraus buchbar
  • Kinder mit ihren Eltern/Großeltern bis 14 Jahre reisen kostenfrei
  • Kinder alleinreisend oder mit Begleitperson bis 5 Jahre kostenfrei. 6–14 Jährige erhalten 50% Ermäßigung auf den Preis, den Erwachsene zahlen.
  • 25 % Rabatt mit der BahnCard 25 oder mit der BahnCard 50
  • Das Ticket gilt nur für die Fernverkehrszüge (ICE, IC/EC) und Tage, die auf der Fahrkarte angegeben sind. Für Züge des Nahverkehrs (RE, RB, IRE, S-Bahn), die für die Anreise zum Bahnhof und Weiterreise zum Zielort genutzt werden, besteht keine Zugbindung.

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.