Header Ads

A 2: Nachtbaustellen zwischen Garbsen und Autobahndreieck Hannover-West

Von Montag, den 27. September bis Freitag, den 1. Oktober werden zwischen den Anschlussstellen Garbsen und Hannover-West in Richtung Berlin Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke vorgenommen.

In dieser Zeit kommt es zu folgenden Einschränkungen:

  • In den Nächten von Montag auf Dienstag (27./ 28. September) und von Dienstag auf Mittwoch (28./ 29. September) steht in Fahrtrichtung Berlin von 19 Uhr bis 6 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.
  • In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (29./ 30. September) steht in Fahrtrichtung Berlin von 19 Uhr bis 6 Uhr ebenfalls nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Zudem ist die Ausfahrt von der A 2 in der Anschlussstelle Herrenhausen gesperrt. Verkehrsteilnehmenden nutzen bitte die Anschlussstelle Langenhagen.
  • In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (30. September/ 1. Oktober) steht in Fahrtrichtung Berlin von 19 Uhr bis 6 Uhr erneut nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Zudem ist die in der Anschlussstelle Herrenhausen die Auffahrt von der B 6 auf die A 2 in Richtung Berlin gesperrt. Stattdessen werden die Verkehrsteilnehmenden gebeten, auf die Anschlussstelle Garbsen auszuweichen.


Quelle: Autobahn GmbH
Foto: A_Bruno/Fotolia

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.