Header Ads

Badenstedter Straße bis Ende April Einbahnstraße

Bis voraussichtlich 30. April 2022 kann die Badenstedter Straße zwischen Bartweg und Carlo-Schmid-Allee/Am Soltekampe nur noch als Einbahnstraße stadtauswärts befahren werden. Grund sind die Verlegung der Stadtbahnschienen in ein eigenes Gleisbett neben der Straße.

Die Umleitung Richtung stadteinwärts für den Kraftfahrzeugverkehr verläuft über Carlo-Schmid-Allee und Davenstedter Straße.

Bus-Ersatzverkehr auf Linie 9

Von Gründonnerstag, 14. April 2022, ca. 21 Uhr, bis zum Betriebsschluss am Ostermontag, 18. April 2022, kommt es wegen Bauarbeiten zu einer fünftägigen Sperrpause auf der Stadtbahnlinie 9 im Bereich Badenstedt. In diesem Zeitraum können die Stadtbahnen zwischen der Haltestelle „Körtingsdorfer Weg“ und dem Endpunkt „Empelde“ nicht fahren.Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet.

Ablauf des Ersatzverkehrs:
Die Stadtbahnen der Linie 9 verkehren nur zwischen dem Endpunkt „Fasanenkrug“ und der Haltestelle „Körtingsdorfer Weg“. Zwischen der Haltestelle „Körtingsdorfer Weg“ und dem Endpunkt „Empelde“ fahren die Busse des Schienenersatzverkehrs in beiden Fahrtrichtungen parallel zur Stadtbahntrasse. Die Haltestellen für den Ersatzverkehr befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den regulären Stadtbahnhaltestellen und Hochbahnsteigen. Das Umsteigen zwischen der Stadtbahn und den Bussen des Ersatzverkehrs findet in beiden Richtungen an der Haltestelle „Körtingsdorfer Weg“ statt. Die Haltestellen der Busse sind im „Bartweg“ eingerichtet.

Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Ersatzbussen aus Platzgründen nicht möglich.

Quelle: Stadt Hannover / Üstra

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.