Header Ads

Jugendmonatskarten ab 15 Euro

Für junge Menschen, Schüler, Azubis, Studierende, bietet der Großraum-Verkehr Hannover (GVH) eine breite Auswahl an vergünstigten Monatskarten an. Dabei kann, je nach Alter und Ausbildungsart, aus verschiedenen Tarifmodellen gewählt werden.

Innerhalb des GVH-Tarifgebiets gelten die Monatskarten in den Bussen und Bahnen folgender Verkehrsunternehmen: Üstra, Regiobus, DB Regio, S-Bahn/Transdev, Metronom, Enno, Erixx, Westfalenbahn und Start.

In den Zügen darf ausschließlich in der 2. Wagenklasse gefahren werden.

Alle Monatskarten sind bequem in der GVH-App buchbar. Für manche Angebote ist eine Kundenkarte erforderlich. Die kann in allen GVH-Verkaufstellen ausgestellt werden. Dafür wird ein aktuelles Passbild benötigt.

https://apps.apple.com/de/app/gvh/id501670767 https://play.google.com/store/apps/details?id=air.de.projektionisten.efa.app.gvh

Diese Jugendmonatskarten gibt es 2022 in Hannover

Jugendnetzkarte: Nur 15 Euro kostet die Monatskarte für Schüler (Sek1/2), Azubis und Teilnehmer des Freiwillingen-Dienstes, die nicht älter als 22 Jahre alt sind. Sie gilt in allen drei Zonen (ABC) des GVH-Tarifgebietes. Eine Kundenkarte ist erforderlich.

Monatskarte Ausbildung: Für alle Azubis, die älter als 22 Jahre sind. Die monatliche Gebühr richtet sich nach der Wahl der Zonen. Eine Kundenkarte ist erforderlich.
A: 50,20 / B oder C: 34,00 / A + B: 66,00 / B + C: 49,00  / A + B + C: 79,60 €.

Auch für Praktikanten, Schüler in der Erwachsenbildung, Freiwilligen-Dienstler, Studenten ohne Anspruch auf Semesterticket etc.

Wer richtig sparen will, kann die Monatskarte Ausbildung auch als Jahresabo abschließen. Dann gelten diese Preise:
A: 42,70 / B oder C: 26,20 / A + B: 56,10 / B + C: 37,50  / A + B + C: 67,70 €.

Monatskarte U21: Die Freizeitmonatskarte für alle jungen Leute unter 21 Jahre. Ideal für die, die bereits eine Ausbildung abgeschlossen haben oder noch in der Findungsphase sind.

Sie gilt ebenfalls in allen drei Zonen, darf wochentags aber erst ab 14 Uhr bis Betriebsschluss benutzt werden. An Wochenenden und Feiertag rund um die Uhr. Die Monatskarte U21 kostet 15 Euro und ist auch als Jahreskarte für 150 Euro erhältlich.

Darüber hinaus gibt es das Semesterticket für Studenten und die kostenlose Schulfahrkarte für alle Schüler, die mehr als 2 km von der Schule entfernt wohnen und noch nicht in die 11. Klasse gehen und die Sekundarstufe I noch nicht abgeschlossen haben. Die Schulfahrkarte (Kundenkarte + Wertmarke) ist im Sekretariat der Schule erhältlich.

Zoneneinteilung in Hannover

A Stadtgebiet: Hannover
B Vorstadtbereich: Langenhagen, Flughafen, Isernhagen, Altwarmbüchen, Laatzen, Hemmingen, Gehrden, Pattensen, Ronnenberg, Seelze, Garbsen
C Umland: Wedemark, Burgdorf, Lehrte, Sarstedt, Springe, Bad Nenndorf, Wunstorf, Neustadt etc.

Siehe auch:

DB-Angebot für Junge Leute: ICE-Ticket ab 12,90 €

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.