Header Ads

Veranstaltungen Herrenhäuser Gärten

Veranstaltungen in Herrenhausen 2017

Führungen, Ausstellungen, Konzerte und vieles mehr im März in den Herrenhäuser Gärten.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.
Vorverkaufskasse im Künstlerhaus, 
Sophienstraße 2, per Telefon (0511) 168-41222.



Tickets online bestellen

Anfahrt zu den Herrenhäuser Gärten


Vergünstigte Bahn-Tickets nach Hannover

Unterkünfte in Hannover buchen


Führungen

16. März, 16.30 Uhr, Berggarten

Profitipps-Führung im Kanarenschauhaus

Gartenmeister Walter Konarske zeigt die charakteristische Pflanzenwelt des mediterranen Frühlings. Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt 5 Euro plus Berggarteneintritt (3,50 Euro/Erwachsene), Dauer 60 Minuten.

18. März, 14 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen

Barocke Welten! Literarische Führung mit Marie Dettmer
Eine Veranstaltung des Historischen Museums Hannover, Anmeldung nicht erforderlich, Eintritt: Im Museumseintritt enthalten, Dauer 60 Minuten.

26. März, 11 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen

Mit dem Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz im Schlossmuseum unterwegs
Szenische Führung, eine Veranstaltung des Historischen Museums Hannover, Anmeldung nicht erforderlich, Eintritt: Im Museumseintritt enthalten, Dauer 60 Minuten.

SONSTIGES


2. März, 19 Uhr, Tagungszentrum Schloss Herrenhausen

Herrenhäuser Gespräch: „Vertrauen – Unsere Sehnsucht nach Gewissheit“ Veranstalter: VolkswagenStiftung. Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

3. März, 18 Uhr, Orangerie Herrenhausen

NDR Ring Barock 3, Konzert

Im Vordergrund steht die Musik von G. F. Händel, präsentiert von der NDR Radiophilharmonie mit der Sopranistin Valentina Farcas. Außerdem stehen Werke von Corelli und Telemann auf dem Programm. Leitung: Barock-Spezialist Paul Goodwin

Veranstalter, Informationen und Vorverkauf: NDR Radiophilharmonie, www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie 

15. März, 19 Uhr, Tagungszentrum Schloss Herrenhausen

Herrenhäuser Forum: „Bürgerpflicht? Wer warum (nicht) wählt“

Veranstalter: VolkswagenStiftung. Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

16. März, 19 Uhr, Tagungszentrum Schloss Herrenhausen

Vortrag: „Zuwanderung – Eine Herausforderung für Politik und Gesellschaft in Deutschland“ Veranstalter: VolkswagenStiftung. Keine Anmeldung erforderlich, Eintritt frei.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Herrenhäuser Gärten

Der Große Garten und der Berggarten sind im März täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, die Grotte bis 16 Uhr, die Schauhäuser bis 17.30 Uhr.

Letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten. Das Museum Schloss Herrenhausen ist Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet, ebenso der Schloss-Shop.

Eintrittspreise in der Wintersaison: Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 6 Euro / ermäßigt 4,50 Euro

Großer Garten und Berggarten Montag-Mittwoch 3,50 Euro /ermäßigt 1,50 Euro

Berggarten 3,50 Euro

Kinder bis 12 Jahre frei

Kombiticket Herrenhäuser Gärten – Sea Life 17,95 Euro, für Gruppen ab 15 Pers. 13 Euro

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsenticket und Hannover Card, Hannover Aktiv Pass-Inhaber, Jugend¬liche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB

sowie ganzjährig: Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15 Euro; Jahreskarte Familien 1 Erw., Jugendl. 12 bis 17 Jahre 40 Euro, Jahreskarte Familien 2 Erw., Jugendl. 12 bis 17 Jahre 65 Euro, Jahreskarte Hausmarke 12,50 Euro



(Quelle: Presseserver Hannover)

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.