Header Ads

Fahrradversteigerung in Hannover


Fahrradversteigerung Hannover

Das Fundbüro Hannover veranstaltet regelmäßig Fahrradversteigerungen an verschiedenen Locations in der Stadt. Hier bieten sich gute Möglichkeiten ein günstiges Fahrrad für den kommenden Frühling zu erwerben. Außerdem gelten die Auktionen als sehr unterhaltsam.

Die erste Fahrrad-Versteigerung in diesem Jahr läuft am 7. März 2020 ab 10:00 Uhr im Foyer des Historischen Museums, Pferdestraße 6.

Es handelt sich um ca. 120 gebrauchte Räder, die so versteigert werden, wie sie dem Fundbüro übergeben wurden. Eine Gewähr für den Zustand und die Beschaffenheit der Bikes, insbesondere deren Mängelfreiheit, wird nicht übernommen.

Fahrradhändler in Hannover

Foto: © Alta.C / Fotolia

Kommentare:

  1. War supi heut da,schönes Rad günstig ersteigert ;-) Hat echt Spaß gemacht!!! Immer wieder gern. Lg .

    AntwortenLöschen
  2. wann ist die nächste Versteigerung???

    AntwortenLöschen
  3. Gute frage! Keine Ahnung :-(

    AntwortenLöschen
  4. wie sind so die räder im durchschnitt und so die preislage

    AntwortenLöschen
  5. also ich werde morgen mal hinfahren und sehen was ich bekomme .Man darf die erwartungen nur nicht zu hoch stecken

    AntwortenLöschen
  6. @anonym Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, haben die Räder so zwischen 40 und 200 gekostet, einige wenige Ausnahmen waren teurer. Es war sehr voll.

    AntwortenLöschen

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.