Header Ads

Baustellen Messeschnellweg

Fahrbahnsperrungen auf der Weidetorbrücke
   
Die Brücke des Messeschnellweges über den Weidetorkreisel ist seit September 2020 nur noch einstreifig zu befahren.

Am kommenden Wochenende werden auf dem Bauwerk Arbeiten ausgeführt, welche eine abwechselnde Vollsperrung beider Fahrtrichtungen in dem Bereich erforderlich machen.

Am Samstag, 3. Juli, wird die Fahrtrichtung Messe ab 8 Uhr für den Verkehr voll gesperrt wird. Am Sonntag, 4. Juli, ist dann ebenfalls ab 8 Uhr eine Vollsperrung in Richtung Celle erforderlich.

Die Vollsperrung wird an beiden Tagen voraussichtlich bis 20 Uhr benötigt werden.

In beiden Fällen kann der Verkehr weiter grundsätzlich am Weidetorkreisel abfahren und auf der jeweils gegenüberliegenden Seite wieder auffahren.

Es wird jedoch empfohlen, die Weidetorbrücke möglichst großräumig über die A 2 und A 7 zu umfahren. Die entsprechenden Umleitungsstrecken sind für LKW beschildert.

Quelle: Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Foto: © digitalstock/Fotolia

1 Kommentar:

  1. Die erste Woche hätte man ohne Probleme mit einer Fahrbahnverengung arbeiten können, zumindest jedoch um den Feierabendverkehr fließen zu lassen...

    AntwortenLöschen

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.