Header Ads

E-Scooter fahren in Hannover


E-Scooter, Tretroller mit Elektromotor, dürften auch in Hannovers Straßenbild bald ein gewohnter Anblick werden.

Die sogenannten Elektrokleinstfahrzeuge könnten, neben dem Fahrrad, eine weitere klimafreundliche Alternative bieten für die Last-Mile-Mobilität. Zum Beispiel, wenn Pendler in Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind.

Die Straßenzulassung der E-Scooter

Nach dem neuen Straßenverkehrsgesetz für Elektrokleinstfahrzeuge (EKFs) dürfen ab sofort auch Elektrotretroller in Deutschland gefahren werden. Für diese gelten allerdings bestimmte Regeln. Die wichtigsten Vorschriften hier im Überblick:

  • Zulassungspflicht: ab max. 6 km/h
  • Altersbeschränkung: ab 14 Jahren
  • Versicherung: ist vorgeschrieben
  • Kennzeichen: Versicherungskleber
  • Helmpflicht: nicht vorgeschrieben
  • Führerschein: nicht vorgeschrieben
  • Höchstgeschw.: max. 20 km/h
  • Radweg/Straße: ja
  • Fußwege: nein

Für alle E-Scooter ab einer Höchstgeschwindigkeit von sechs Stundenkilometer gilt eine Altersbeschränkung von 14 Jahren. Eine Führerschein- und Helmpflicht gibt es nicht. Der Fahrzeughalter erhält beim Kauf eine Zulassungsbescheinigung vom Hersteller mitgeliefert.

Mit der muss eine Versicherung abgeschlossen werden (Mofaversicherung), die um die 30 Euro kostet. Der Nummernschild-Aufkleber ist am Fahrzeug anzubringen.

Fahren auf Hannovers Straßen und Wegen

Die Straßenverkehrsordnung sieht vor, dass EKFs bis 20 km/h auf Radwegen gefahren werden dürfen. Das Fahren auf Gehwegen ist untersagt. Wenn kein Radweg vorhanden ist, so müssen E-Scooter-Fahrer auf die Straße ausweichen. Alkohol-Grenze ist wie beim Autofahren in Deutschland 0,5 Promille. Mitfahrer auf dem E-Roller sind nicht erlaubt. Bußgelder drohen dem, der ohne Zulassung bzw. Versicherung fährt oder die Verkehrsregeln missachtet.

Noch kein Anbieter für E-Scooter-Sharing in Hannover gestartet

Weitere Infos dazu, welche E-Scooter aktuell zugelassen sind, welche Förderungen es für Elektromobilität in Niedersachsen gibt, wann E-Scooter-Sharing in Hannover startet, finden sich auf der Hannover-Seite von e-Roller.com.

Gastbeitrag und Foto von Christian Schwannecke

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.