Header Ads

Radrennen "Die neue Nacht von Hannover", Straßensperrung Friedrichswall

Foto: I-vista  / pixelio.de
Am Dienstag, 26.Juli 2016 findet in der Zeit von 18 bis 23 Uhr das Radrennen " Die neue Nacht von Hannover" statt.

In der Innenstadt, insbesondere rund um den Veranstaltungsbereich am Rathaus, kommt es daher zu Verkehrseinschränkungen.

Der Friedrichwall wird am 26.Juli ab 17 Uhr bis 3 Uhr morgens am 27. Juli zwischen Culemannstraße und Willy-Brandt-Allee voll gesperrt. Eine Umleitungsempfehlung über Culemannstraße, bzw. Schiffgraben ist ausgeschildert.

Für Aufbauarbeiten erfolgt auch am Montag, 25.Juli, in der Zeit von 21 bis 0 Uhr eine Sperrung des Friedrichswalls.

Für die Bereiche Rudolf-Hillebrecht-Platz und Trammplatz gelten am 26.Juli ab 16 Uhr Haltverbote, da während der Veranstaltung keine Ausfahrt aus diesen Bereichen möglich ist.

Polizeidirektion Hannover, die Stadt Hannover und eichels Event als Veranstalter empfehlen, den Bereich der südlichen Innenstadt ab 17 Uhr großräumig zu umfahren und den öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen.

Quelle: Stadt Hannover

Keine Kommentare

Powered by Blogger.