Header Ads

IdeenExpo 2017: Anfahrtshinweise der Üstra

Von Samstag, 10. Juni 2017, bis Sonntag, 18. Juni 2017, können Interessierte die IdeenExpo 2017 auf dem hannoverschen Messegelände besuchen.

Auch die ÜSTRA ist an zwei Ständen vertreten: In Halle 9 geben die Auszubildenden des technischen Bereichs einen Einblick in die Ausbildungswelt der ÜSTRA und widmen sich dem umfangreichen Thema „Oberleitung“. Dabei erklären sie an verschiedenen Exponaten, wie der Strom über den Stromabnehmer in die Stadtbahn kommt und warum die Oberleitung im Sommer nicht durchhängt. Außerdem können die Besucher im Bus- und Stadtbahnsimulator selbst Fahrpraxis sammeln.

Als besonderes Highlight ist die ÜSTRA in diesem Jahr auch im GirlsMintCamp vertreten. Auszubildende des Verkehrs-unternehmens berichten von ihrer Ausbildung und möchten für technische Berufe werben. Sie geben Einblicke in die Technik der Busse und stellen gemeinsam mit den Besuchern Leuchten aus gelasertem Acrylglas her.

Bequeme Anreise mit den Linien 6 und 16


Besucher können bequem mit den Stadtbahnlinien 6 und 16 anreisen. Es wird empfohlen dazu den Endpunkt „Messe/Ost“ zu nutzen. Schulklassen können den GVH-Sonderfahrausweis „IdeenEXPO Gruppenfahrschein“ für die Anreise nutzen. Mehr Informationen zu dem Ticket finden Sie unter ideenexpo.de/fuer-schulen.

Alle anderen Besucher, die mit Bus und Bahn anreisen, benötigen einen gültigen Fahrausweis. Am Samstag, 10. Juni 2017, sowie am Freitag, 16. Juni 2017, und Samstag, 17. Juni 2017, wird es im Anschluss Konzerte geben. Die Konzerttickets sind keine Kombitickets und können daher nicht als Fahrschein genutzt werden.

   Niedersachsen-Ticket hier online buchen und ausdrucken

  Mit dem Fernbus nach Hannover - online buchen

Quelle: Üstra

Keine Kommentare

weitere Beiträge >>
Powered by Blogger.